M A R E  N O S T R U M  -  R A U M  F Ü R  D I A L O G  U N D  D I V E R S I T Ä T 

D i e  S t i m m e  W e s t a f r i k a s

Kollektives Gedaechtnis & Kollektives Bewusstsein

 

o  Ibrahima SOW - Doktor der Philosophie                                                                                                     

Forscher am IFAN Cheikh Anta Diop (Institut Fundamental für Schwarzafrika)

Leiter der Abteilung für Wissenschaftliche Information
Herausgeber des Bulletin B IFAN
Initiator des Labors der Imagination
Autor von :
- La Philosophie Africaine (Die Afrikanische Philosophie)
- La symbolique de l'imaginaire (Die Symbolik des Imaginären)
- La divination par le sable (Wahrsagen durch Sand)
- Divination Marabout Destin (Wahrsagung Marabout Schicksal)
- Penda la Peule

 

 

 o  Brahim SAKHO - Coordonnateur de la Grappe TICAA

(Tourismus, Kulturwirtschaft und Kunsthandwerk)

PRIMATURE SCA (Beschleunigte Wachstumsenergie)

Brahim Sakho spricht über die beschleunigte Wachstumsstrategie, 

die kulturelle Identität und das Projekt Mare Nostrum.

 

 

d ihre Rolle in der Ges

o  Abdoulaye Makhtar DIOP - Oberhaupt der Volksgemeinschaft Lebou
Oberster Chef und moralische Instanz der Lebou von Gross-Dakar - gewaehlt im April 2013

von den 'Ndiambours' (Delegierten) der 12 'Pinthies' (Quartiere) der Volksgemeinschaft Lebou.

-  Traegt uns seine Patenschaft und die Unterstuetzung des Films an, der im Rahmen des

Projekts Mare Nostrum realisiert wird - ueber die Frauen in der Fischerei zwischen

Tradition und Modernitaet und ihre Rolle in der Gesellschaft. 

 

 

o  Alioune NDOYE - Buergermeister von Dakar Plateau
Er spricht ueber seine Beziehung zum Volk Lebou, die kulturellen Werte

in der Aera der Globalisierung und die Heimat des Projekts Mare Nostrum,

das den kommenden Generationen zugutekommen wird.